Energieeffizienz

Marktlokation & Messlokation

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der Einführung der Markt- & Messlokation Bezeichnung.

Ab dem 1. Februar 2018 werden die bisher oft synonym verwendeten Begriffe Entnahmestelle, Abnahmestelle, Lieferstelle, Ausspeisestelle Einspeisestelle, Messstelle und Zählpunkt durch die beiden neuen energiewirtschaftlichen Begriffe Marktlokation, kurz MaLo und Messlokation, kurz MeLo abgelöst. Ziel ist es, Klarheit zu schaffen und die Marktkommunikation der einzelnen Markteilnehmer zu standardisieren und folglich deutlich zu vereinfachen. Dafür muss das bestehende System zur Kennzeichnung von Marktlokationen und Tranchen überarbeitet und erneuert werden.

 

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) verpflichtet alle Netzbetreiber, allen Ein- und Ausspeisestellen eine dauerhafte Marktlokations-Identifikationsnummer (MaLo-ID) zuzuweisen. Die MaLo-ID kennzeichnet so die Stelle im Netz an der der Strom bzw. das Gas verbraucht bzw. erzeugt wird.

 

Vom 01. Juni 2017 bis 30. November 2017 erfolgte die Zuteilung der MaLo-ID Nummern an die zukünftigen Marktlokationen. Bis 30. Januar 2018 werden die MaLo-ID‘s an die Berechtigten verteilt. Berechtigte sind Lieferanten, Messstellenbetreiber, Netzbetreiber, Registerbetreiber und Übertragungsnetzbetreiber.

 

Zukünftig übernimmt die neue Messlokation-ID die alte Zählpunktbezeichnung und bezeichnet den Ort an dem der Energieträger physikalisch gemessen wird. Sie übermittelt die Messwerte des verbrauchten oder erzeugten Stroms bzw. Gases. Die übertragenen Messwerte sind die Grundlage für die Abrechnung. Verantwortlicher für die Messlokation ist der Messstellenbetreiber.

 

Die Umstellung stellt vor allem die IT der EVU vor großen Herausforderungen: Aus Lieferantensicht bedeutet die Umstellung, dass die vorherig als Identifikation verwendete Zählpunktbezeichnung durch die neue Malo-ID ersetzt wird. Dies hat Auswirkungen auf nahezu alle IT-Systeme. Außerdem ist nicht klar, ob alle Marktteilnehmer die vorgegebenen Termine zur Vergabe der MaLo-ID einhalten können.

 

Isabell Echemendia Camejo

Ist seit Anfang 2011 bei BI als Marketing Managerin aktiv.

Newsletter

Hier können Sie sich für den BI Newsletter anmelden, um über die neusten Entwicklungen informiert zu werden. Tragen Sie bitte nachfolgend Ihre E-Mail Adresse ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit „Abonnieren“. Sie erhalten umgehend eine E-Mail. Bitte bestätigen Sie diese, damit wir Sie für den Newsletterempfang freischalten können.

Unsere Mission

Seit 1998 entwickeln wir Fachanwendungen im Netz. Wir wissen, welche Ansätze langfristig tragen. Unsere Referenzen und Auszeichnungen bestätigen unseren Weg.

Wir realisieren Projekte und Produkte die stolz machen. Unsere Kunden und uns.

Kontaktieren Sie uns

BI Business Intelligence GmbH
August-Bebel-Str. 44
04275 Leipzig

+49 341-393787-30

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten und zur Funktion der Webseite, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von bi-web.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.