South Stream - Component Tracking System (CTS)

  • 1
  • 2
  • 3

Ziel und Mehrwert für South Stream

Für die South Stream Transport B.V. wurde eine Lösung, zur Nach-
verfolgung der beim Pipelinebau eingesetzten Leitungskomponenten entwickelt. Ziele und Mehrwerte sind u.a.:

  • Zentraler Überblick über die Position aller eingesetzten Leistungs-
        komponenten.
  • Verwaltung von über 1.000.000 Bauteilen mit über 300 einzelnen     Datensätzen.
  • Flexibles und erweiterbares Datenmodell.
  • Plausibilitätsprüfung und flexible Validierung der Datensätze.
  • Änderung der Validierung und Plausibilitätsprüfung im laufenden Betrieb.

Das Projekt startete in der 1. Hälfte 2013 und ist seit Ende 2013 abgeschlossen.

Laden Sie sich die vollständige Projektreferenz im Infopacket herunter.

Unsere Ansprechpartner

Alf Richter

Alf Richter

Ihr Erstansprechpartner: +49 341 393787-30

Martin Vogel

Martin Vogel

Ihr technischer Ansprechpartner:

Infopaket

Informationen zu Trilith® Fuel:

  • Was enthalten ist:
    White-Paper mit Produktinformationen
  • Wer es lesen sollte:
    IT-Leiter und IT-Prozessmanager

 
Newsletter

Hier können Sie sich für den BI Newsletter anmelden, um über die neusten Entwicklungen informiert zu werden. Tragen Sie bitte nachfolgend Ihre E-Mail Adresse ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit „Abonnieren“. Sie erhalten umgehend eine E-Mail. Bitte bestätigen Sie diese, damit wir Sie für den Newsletterempfang freischalten können.

Unsere Mission

Seit 1998 entwickeln wir Fachanwendungen im Netz. Wir wissen, welche Ansätze langfristig tragen. Unsere Referenzen und Auszeichnungen bestätigen unseren Weg.

Wir realisieren Projekte und Produkte die stolz machen. Unsere Kunden und uns.

Kontaktieren Sie uns

BI Business Intelligence GmbH
August-Bebel-Str. 44
04275 Leipzig

+49 341-393787-30

Aus unserem Blog

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten und zur Funktion der Webseite, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von bi-web.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.