Leistung

Application Management

Schaffen Sie Kapazitäten in Ihrer IT-Abteilung und kreieren Sie Freiräume für Ihr Kern­geschäft.

Der Weg zu mehr internen Ressourcen liegt im erfolgreichen Management der Komplexität von Maintenance, Operations und Development Ihrer IT-Applikationen.

Zuverlässigkeit

Unser Support-Team steht Ihnen mit seiner Expertise 24/7 zur Verfügung und stellt sicher, dass Ihre Systeme einwandfrei funktionieren.

Kosteneffizienz

Durch gemeinsam defi­nierte Service-Level-Agreements (SLA) und transparente Abrechnungsmodelle deckt unser Angebot Ihre Bedürfnisse stets passgenau ab.

Sicherheit

Wir arbeiten nach deutschen Standards bezüglich Security, Compliance & Governance.

Alles aus einer Hand

Mit unserem technischen Know-how übernehmen wir Wartung, Betrieb und Weiterentwicklung Ihrer Applikationsumgebung.

Wir begleiten Sie mit unserer umfassenden Kompetenz auf dem Weg zu einem optimierten Prozess der Software­auslieferung.

Projekte durch den Einsatz von modernen Methoden wie beispielsweise Scrum in Verbindung mit Story-Mapping oder Event-Storming agiler zu gestalten hilft zunächst dabei, den eigentlichen Entwicklungsprozess zu optimieren und zu beschleunigen.

Eine ganzheitliche Optimierung in Richtung CI/CD ist damit in der Regel jedoch nicht zu 100% umgesetzt - Spätestens beim Testen der Entwicklungsergebnisse verlieren viele Unternehmen wertvolle Zeit. Die Testautomatisierung spielt daher als Bestandteil einer effizienten CI/CD Pipeline eine wichtige Rolle bei der Optimierung des Entwicklungsprozesses.

Zur Umsetzung dieses Prozesses bieten wir folgende Beratungsleistungen an:

Agile Coaching

Wir unterstützen Sie bei der Einführung von agilen Vorgehensweisen wie Scrum und Kanban und begleiten Sie bei ersten Pilotprojekten.

DevOps Coaching

Sind agile Vorgehensweisen bereits verinnerlicht, unterstützen wir bei der Einführung von Development Operations. Wir gehen dabei auf folgende Fragestellungen ein: Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Entwicklung und Betrieb konkret aussehen? Wie passen Architektur- und Betriebskonzepte zusammen? Welche Vorgehensweisen und Technologien eignen sich am besten für Ihre individuellen Anforderungen und Organisationsstrukturen?

Aufbau einer Delivery Pipeline

Auf Basis bestehender Templates für unterschiedlichste Entwicklungsszenarien unterstützen wir Sie bei der Einführung von automatisierten Entwicklungsumgebungen inklusive der notwendigen Testautomatisierung.

Neben der Maintenance und Weiterentwicklung Ihrer Applikationen betreiben wir Ihre Lösung zuverlässig und standardisiert (ITIL, DIN ISO EIC)

Standardisierter Service-Desk

als erste „Anlaufstelle” mit transparentem Ticket-Management (Issue-Tracking)

Professional Customer-Support

Integration erfahrener Applikationsberater zur fachlichen Problemlösung mit höchster Qualität

Incident-Management

Störungsbehebung innerhalb der definierten Reaktionszeiten nach Priorität gemäß Ihrem SLA

Problem-Management

Analyse auftretender Fehlerbilder, inklusive Ursachenanalyse in der Betriebsumgebung und deren Behebung

Predictive Maintenance

Systemstabilisierung und Monitoring mit Weitsicht

Service-Reporting

Aufwands- und bedarfsorientiertes SLA-Reporting nach fachlichen und technischen Metriken

Informationssicherheit

Professionelles Quality & Information Security Management (ISMS)

Betriebskonzept

individuell an IT Betriebsumgebung angepasst

Configuration-Management

spezifische Anpassungen an Ihre Systemanforderungen

Change-Management

Änderung Ihrer Business-Services unter Minimierung der Risiken für den Betrieb

Release-Management

Produktaktualisierung unter Einhaltung definierter Qualitätsstandards

IT-Service-Continuity-Management

kontinuierlicher Service durch gezielte Maßnahmen zur Risikovermeidung

Die Antwort auf diese Fragen lautet: JA!

Business Impact

-
Ist der Service eine kosteneffiziente Alternative zum On-Premise-Betrieb?
Ja!
-
Kann ich Betriebsrisiken über diesen Service auslagern?
Ja!
-
Erziele ich einen Wettbewerbsvorteil durch höhere Umsetzungsgeschwindigkeit?
Ja!
-
Kann ich die Servicekomponenten kundenspezifisch modular kombinieren?
Ja!

Deployment/Delivery

-
Werden Updates automatisch ausgeführt?
Ja!
-
Reagiert die Systemumgebung eigenständig auf Last?
Ja!
-
Sind frühzeitig Informationen über Engpässe vorgesehen?
Ja!
-
Werden Standardproduktreleases in Abstimmung mit dem Kunden automatisch ausgeliefert?
Ja!

Support

-
Kann ich Fast-Lane-Support für businesskritische Anwendungen buchen?
Ja!
-
Werden neben dem 24/7 Support auch andere Zeitmodelle angeboten?
Ja!
-
Kennt der Supportmanager die Besonderheiten meines Kundensystems?
Ja!
-
Kann ich jederzeit den aktuellen Bearbeitungsstand aller meiner Tickets einsehen?
Ja!

Qualität & Betrieb

-
Wird das System DIN ISO IEC zertifiziert betrieben?
Ja!
-
Entsprechen die Support-Prozesse den ITIL-Prinzipien?
Ja!
-
Kann der Betrieb in einer frei gewählten, zertifizierten Cloud-Umgebung erfolgen?
Ja!
-
Wird ein hochverfügbarer Betrieb angeboten?
Ja!
-
Werden maßgeschneiderte Software- und Servicemetriken zur Analyse angewendet?
Ja!

Monitoring

-
Bekomme ich zyklisch einen Bericht zur Servicequalität?
Ja!
-
Werde ich automatisch über Fehler benachrichtigt?
Ja!
-
Können Eigen- und Fremdsoftwarekomponenten gleichzeitig integriert werden?
Ja!
-
Ist eine Einbindung in eine bestehende Servicelandschaft möglich?
Ja!
-
Gibt es Funktionen zur Überwachung der Systemauslastung und der laufenden Prozesse?
Ja!

Treten Sie mit uns in Verbindung!

Wir nehmen den Datenschutz ernst! Ihre Anfrage wird entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versandt. Vielen Dank für Ihr Interesse!
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.